gebänderte Prachtlibelle
Insekten

Libellenjagd im Schwarzhölzl

Ein heißer Sommertag wie heute ist perfekt für einen Ausflug ins schattige Schwarzhölzl. An den Bächen, die das Naturschutzgebiet durchziehen, kann man prächtige Libellen bewundern – hier ein paar Fotos.

Neulich habe ich über eine Libellenführung mit Klaus Burbach berichtet (Beitrag hier). Heute wollte ich mal sehen, ob davon etwas hängengeblieben ist und bin mit dem Fotoapparat ins Schwarzhölzl bei Karlsfeld geradelt.

Das Schwarzhölzl ist ein interessantes Naturschutzgebiet, über das ich einen eigenen Beitrag planen sollte. Für heute gibt’s einfach ein paar Libellenbilder. Ich habe tatsächlich einiges wiedererkannt. Aber ohne Expertenhilfe würde ich für meine Artbestimmungen nicht die Hand ins Feuer legen (und ohne die Tiere einzufangen -„gejagt“ habe ich nur mit dem Teleobjektiv). Ob das jetzt z.B. etwa eine „gemeine“ oder vielleicht doch eine „große“ Heidelibelle war – das kann ich als Libellenunkundiger alleine mit den Fotos und dem Kosmos Libellenführer nicht auseinanderhalten. Hinweise, Kommentare und Berichtigungen nehme ich immer gerne entgegen!

Federlibelle
Gemeine Federlibelle, Männchen

Federlibelle, Jungtier
Gemeine Federlibelle, Jungtier

Gebänderte Prachtlibelle, Männchen

Gebänderte Prachtlibelle, Weibchen

Noch ein Prachtlibellen-Weibchen

Zwei Blaupfeile – der 1. vermutlich ein „Kleiner“, der 2. hat vorne mehr blau (vielleicht „Südlicher“?).

Blaupfeil („Kleiner“?)
Blaupfeil (Kleiner oder Südlicher(?) – der hier ist auch vorne blau)

Heidelibelle (gemeine?)

Heidelibellenpaar im Tandemflug

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.